Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Ihr Fitnesskurs

Wer lange unfallfrei Auto fährt,

entwickelt ein trügerisches Sicherheitsgefühl und

kann den Blick für Gefahrensituationen verlieren.

Wir möchten ihnen helfen sehr lange fit und

mobil zu bleiben.

 

In allen Bereichen des Lebens

wird Vorsorge getroffen, die Zähne, unser Körper

und sogar unsere Fahrzeuge werden regelmäßig

untersucht.

Nur der Bereich Fahrerlaubnis wird vernachlässigt.

Dabei ist auch hier eine Vorsorge sehr wichtig,

damit der Führerschein möglichst lange erhalten bleibt.

Hierfür wurde das Seminar 65+ entwickelt.

Sie werden erleben, wie viel sich in den letzten

Jahren geändert hat und wie wichtig

„Führerscheinvorsorge“ ist

 

Seminarablauf

 

Die Testbatterie:

Mit dem Wiener Testsystem können, auf

Wissenschaftlicher Basis, Defizite erkannt werden.

Getestet werde:

Aufmerksamkeit/ Reaktion/ Konzentration

Und die Risikobereitschaft.

Wenn Defizite im Laufe der Zeit eingetreten sind,

können diese meistens ganz leicht durch spezielle

Techniken oder ein Übungsprogramm beseitigt werden.

Auch Verkehrspsychologen arbeiten mit der

Testbatterie. Sie können dieses Gerät bei uns nutzen,

um Ihren persönlichen Leistungsstand für sich

herauszufinden und zu verbessern.

 

Die Fahrverhaltensbeobachtungsfahrt

Hier bekommen sie eine qualifizierte

Fremdeinschätzung Ihrer Fahrweise. Sie können neue

Abläufe/ Techniken erfahren und diese auch mit

Ihrem Fahrzeug trainieren. Viele Verhaltensweisen

lassen sich vereinfachen, das hilft, das Unfallrisiko zu

minimieren. Auch lässt sich die Technik moderner

Fahrzeuge oft effizienter einsetzen. Ihre Fahrpraxis,

die sich über Jahre aufgebaut hat, wird so noch

einmal verbessert.

 

Das Gruppenseminar

Hier findet in gemütlicher Runde ein

Erfahrungsaustausch mit anderen Kraftfahrern statt.

Sie erfahren Neuerungen aus dem

Straßenverkehrsgesetz (z.B. STVO, STVZO, Punkte,

Bußgeldverfahren), es werden örtliche Besonderheiten

erörtert und die Besonderheiten der neuen

Ausstattungen unser Fahrzeuge besprochen.

Ziel ist es solange wie möglich aktiv am Straßenverkehr teilzunehmen !!!

Kontaktieren Sie uns!

05327/ 5507 oder 0170 35 22 140